Bitte Sprache auswählen
Haus mit roter Holzfassade

Gesteigert: Wohnwert,
Hauswert, Lebenswert.


Erfolgsgeschichte Familie Renner


Wie ein Sommerurlaub in Schweden

Familie Renner ist ihrer eigenen Überzeugung gefolgt und hat sich für einen sehr nachhaltigen Umgang beim Renovieren entschieden. Nach der Beratung mit einem Fachhandwerker reifte der Entschluss, die Sanierung gleich mit einem Erweiterungsbau zu verbinden. Eine echte Wertsteigerung in allen Belangen mit zusätzlichem Mehrwert: Durch den gedämmten Erweiterungsbau freut sich die Familie nun über weniger Heizkosten im Winter und kühlere Räume im Sommer.

  • Endlich: trockene Fassaden und Farbtonstabilität in unzähligen Farbtönen.

    Mutter und Sohn arbeiten im Garten hinter dem Haus


    Ihrer Liebe zum skandinavischen Lebensstil folgend, wählte Familie Renner einen satten, dunkelroten Farbton. Dass ihre Lieblingsfarbe nicht nur schön, sondern auch überaus funktionell ist, verdankt sie den innovativen Rezepturen von StoColor Dryonic®. StoColor Dryonic® sorgt dafür, dass Tau und Regenwasser an der Fassade in Rekordzeit abfließen, und bietet so natürlichen Schutz. Algen und Pilze haben keine Chance.

  • Intelligente, nachhaltige Farben.

    Wasser perlt von roter Holzfassade ab


    Das Vorbild für die bionische Fassadenfarbe war der Nebeltrinker-Käfer aus der Namib-Wüste. Ein zusätzlich integrierter UV-Schutz schützt die Farbe langfristig vor dem Ausbleichen durch Sonne. So bleiben selbst kräftige Farbtöne langfristig stabil. Für ein klares Gesamtbild wurde nicht nur die Holzfassade, sondern es wurden auch Regenfallrohre und Betonteile damit beschichtet.

    Mehr erfahren: Fassadenfarbe nach dem Vorbild der Natur

Die Zeit ist günstig für eine Fassadensanierung.

Fordern Sie jetzt eine unverbindliche Beratung an!

RIGHT OFFCANVAS AREA